Fotos bearbeiten am eigenen PC

Das Fotografieren mit der eigenen Digitalkamera wird für immer mehr Menschen zum Hobby. Bei keinem Ereignis darf die Kamera fehlen. An Geburtstagen, bei Familienausflügen, bei den Partys am Wochenende, bei Wanderungen oder einem einfachen Spaziergang, es lassen sich immer wieder schöne Motive finden, die festgehalten werden müssen. Zu Hause werden die geschossenen Fotos auf den PC oder Laptop geladen. Oft sieht der Fotograf erst dann, dass das Foto noch einige Macken hat. Dank Bildbearbeitungsprogrammen kann man Fotos bearbeiten am eigenen PC.

 

Bildbearbeitungsprogramme im Internet

 

Mit einem guten Fotobearbeitungsprogramm lassen sich, aus fast allen Schnappschüssen, verwendbare Bilder machen. Da es im Internet viele kostenlose Programme zum herunterladen gibt, muss professionelle Bearbeitung eines Bildes gar nicht teuer sein. Photoscape, Picasa, Pixia, PhotoFiltre und Ultimate Paint sind kostenfreie Bearbeitungsprogramme aus dem Internet, mit denen jeder seine Lieblingsbilder ohne Probleme bearbeiten kann.

 

Funktionen der Programme

 

Dank Bildbearbeitungsprogrammen lassen sich Bilder, die dem Fotografen nicht zu 100% gefallen, verbessern. Zunächst wird das Bild in das Programm hochgeladen. Dann beginnt man meist mit dem Drehen und Zuschneiden des Fotos. Ungewünschte Motive auf dem Schnappschuss können einfach abgeschnitten werden. Wer einen Menschen vor der Linse hatte, kann mit der Funktion „Retuschieren“ Pickel oder andere Störenfriede wegmachen. Ist das Bild zu hell oder zu dunkel, so kann man, ebenfalls mit Fotoprogramm, nachhelfen. Die Farben des Fotos lassen sich außerdem verstärken, sodass es knalliger wirkt. Außerdem gibt es den schwarz-weiß oder Sepia Modus, der zum ein oder anderen Bild besser passt, als knallige Farben.

 

Bearbeitete Bilder zu Hause drucken

 

Wer seine Lieblingsfotos bearbeitet hat, möchte die Bilder danach auch aufhängen oder zum Basteln verwenden. Fotos entwickeln lassen ist teuer und bedeutet außerdem lange Wartezeiten. Deshalb ist es praktisch, wenn man die Fotos drucken kann. Mit einem guten Fotodrucker auf dem Schreibtisch lassen sich Bilder drucken, die sich von denen aus dem Fotolabor kaum unterscheiden.

Hinterlasse eine Antwort

Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!