Hohe Sicherheit bei der Benutzung von Inkontinenz-Unterwäsche

Inkontinenz-Unterwäsche ist effektiv, hilfreich und unkompliziert. Diese Unterwäsche ist eine willkommene Befreiung für alle Menschen, die an Inkontinenz leiden. Inkontinenz-Unterwäsche kann man auch einfach und anonym im Internet kaufen. Das werden viele Betroffene willkommen heißen, weil sich viele immer noch für diese Erkrankung schämen. Vor allem haben Männer ein Problem damit, zum Arzt zu gehen, und sich behandeln zu lassen. Obwohl Ärzte diese Erkrankung wie jede andere behandeln, ist die Hemmschwelle noch sehr groß. Inkontinenz-Unterwäsche ist ähnlich wie Binden, nur größer und saugfähiger. In den letzten Jahren wurde diese Unterwäsche immer weiter verbessert. Nun ist das Auslaufrisiko sehr, sehr gering. Die Unterwäsche liegt nämlich sehr eng am Körper an. Ein weiterer Grund für das geringe Auslaufrisiko ist die hohe Saugfähigkeit. Durch sogenannte Superabsorber, eine chemische Substanz, die in die Unterwäsche eingebaut wird, kann viel mehr Flüssigkeit aufgesaugt werden, als früher. Auch findet man Substanzen in der Unterwäsche, die verhindern, dass sich unangenehme Gerüche bilden. Kein Außenstehender kann also erkennen, dass ein Betroffener inkontinent ist. Eine weitere positive Entwicklung ist die Form der Unterwäsche. Für Männer und Frauen wurde die Unterwäsche jeweils perfekt auf die Anatomie des jeweiligen Intimbereiches angepasst. Derjenige, der diese Unterwäsche trägt, hat also ein angenehmes und bequemes Tragegefühl. Die Firma Abena stellt beispielsweise auch diese Unterwäsche für Männer her, die sehr komfortabel ist. Sie heißt Abri Man. Es gibt Abri Man in verschiedenen Größen und Saugstärken. Je nach dem, wie stark die Inkontinenz ausgeprägt ist, wie häufig sie auftritt und ob sie nachts oder am Tag auftritt, danach sind verschiedene Abri Man Produkte ausgerichtet.

Hinterlasse eine Antwort

Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!