Sie möchten auch einen Artikel im Artikelverzeichnis schreiben? Einfach registrieren und loslegen!


Chiptuning TDI – Chiptuning ohne Risiko

Damit ein Chiptuning gänzlich risikolos und ohne unerwünschte Nebenfolgen erfolgt, sollte dieses nur durch eine erfahrene Fachwerkstatt durchgeführt werden. Zwar kann ein Chiptuning TDI mit den richtigen Chiptuning-Systeme sowie mit der Hilfe der in der Regel mitgelieferten ausführlichen und bebilderten Einbauanleitungen durchaus auch per Selbsteinbau erfolgen. Dennoch ist es auch hier Voraussetzung, dass sich der Tuner zuvor ausführlich über die Geräte und deren Einbau informiert. Besonders wichtig ist es etwa, dass die Chiptuning-Systeme auf den jeweiligen Fahrzeugtyp abgestimmt sind. Denn… weiterlesen

Individuell, sicher, günstig: Beamtendarlehen

Beamtendarlehen sind individuell auf die Bedürfnisse von Beamten bzw. sonstigen Personen, die in den Genuss von Beamtendarlehen kommen können (z.B. Angestellte und Arbeiter im Öffentlichen Dienst, Akademiker mit festem Arbeitsverhältnis), zugeschnitten. So kann nicht nur die Höhe des Darlehens an das Nettogehalt des jeweiligen Darlehensnehmers angepasst, sondern auch die Laufzeitlänge individuell ausgewählt und damit an die persönlichen finanzielle Verhältnissen des Darlehensnehmers angeglichen werden. Am besten wendet sich der Darlehensnehmer in diesem Belang an einen unabhängig arbeitenden Versicherungsmakler, der sämtliche Darlehensangebote… weiterlesen

Plastiktüten erneut in der Kritik

Es ist nicht das erste Mal, dass Plastiktüten in der Kritik stehen. Bereits in der Vergangenheit mehrten sich immer wieder Stimmen, die sich doch sehr deutlich gegen die Tragetaschen aus Kunststoff stellten. Nun werden erneut Forderungen laut, nach denen auf die Plastiktüten eine entsprechende Steuer erhoben werden soll. Wie bekannt wurde, fordern die Grünen auf Plastiktüten eine Steuer von insgesamt 22 Cent. Unbegründet sind die Forderungen nicht, denn obwohl es mittlerweile umweltfreundliche Alternativen aus Papier gibt, ist die Plastiktüte noch… weiterlesen

Die digitale Akte

Die deutsche Bürokratie hält nicht nur dazu an, alles was an Kommunikation getätigt wird schriftlich festzuhalten, sondern auch über viele Jahre hinweg aufzubewahren und zu archivieren. Doch egal ob Arztpraxen, Kanzleien oder Behörden, die Papierberge wachsen und wachsen und so weiß kaum noch jemand, wie er den Platz schaffen soll, um die vielen Berge an Papier aufzubewahren.
Eine Akte wird in vielen Bereichen angelegt und kann durch ihren Aufbau, den Inhalt und allem, was der Akte beigefügt ist, den Bearbeiter… weiterlesen

Unterschiedliche Vorteile durch Versicherungen nutzen und Geld sparen

Geld zu sparen ist wahrscheinlich das Ziel, welches in der heutigen Zeit am meisten verfolgt wird. Es muss gesichert werden, dass aufgrund der unterschiedlichen Leistungsträger unterschiedliche Kosten gezahlt werden und zur gleichen Zeit ist es wichtig, dass ebenso eine Absicherung vorhanden ist. Die Absicherung, die für Privatpersonen und auch für Unternehmen wichtig ist, sollte am besten dann durchgeführt werden, bevor besondere Leistungen in Anspruch genommen werden möchten. Kosten werden somit komplett umgangen, damit in der nahen Zukunft keine dauerhaften Schäden… weiterlesen

Ein Schlüsseldienst oder Schlüsselnotdienst in Schwabing immer im Einsatz

Dadurch, dass Schlüsseldienst Schlüsselnotdienst Schwabing immer rund um die Uhr im Einsatz ist, kommt es zu keinen nennenswerten Wartezeiten. Denn hier gilt tatsächlich noch, dass der Kunde König ist, und im Normalfall innerhalb von 20 bis 30 Minuten geholfen bekommt. Und das auf die zuverlässigste Art und Weise. Hier wird auch versucht, dem Kunden den möglichst günstigen Preis zu machen, damit nicht zu dem Unglück einer verschlossen Haustür oder eines sich nicht zu öffnen lassendes Autos auch noch ein finanzielles… weiterlesen

Ohne EC Terminal geht im modernen Handel gar nichts mehr

Wer heute größere Einkäufe wie Möbel, tätigen möchte, der weiß im Vorfeld meistens gar nicht, wie viel Geld er überhaupt mitnehmen muss. Die gesehenen Angebote sind nicht immer im Lager zu finden und müssen teilweise sofort gekauft und mitgenommen werden. Sollte der eingeplante Einkauf den Bargeldbetrag im Geldbeutel übersteigen hat der Kunde zwei Möglichkeiten. Entweder sucht er die nächste Bank auf und zieht sich das Bargeld oder er nutzt den bargeldlosen Zahlungsverkehr und nutzt das EC Terminal des Händlers.
Inzwischen… weiterlesen

Die Entstehung der Rubbellose

Eine Wartezeit von mehreren Wochen bis zur erlösenden Nachricht, ob man gewonnen hat oder nicht: So stellten sich Gewinnspiele bis in die 1960er Jahre dar. Allen voran die Vereinigten Staaten von Amerika waren ein Vorreiter in der Welt der Lotterie- und Gewinnspiele, doch auch dort sahen sich Spieler mit einer Wartezeit von vielen Wochen bis zu einigen Monaten konfrontiert, bis sie von einem Gewinn erfahren sollten. Zu diesem Zeitpunkt waren Lotterie- und Glücksspiele ausschließlich den nationalen staatlichen Einrichtungen vorbehalten. Erst… weiterlesen