Suchmaschinenoptimierung

Wer eine eigene Internetseite hat, möchte diese auch vielen Menschen zeigen. Ob man nun etwas verkaufen möchte, mit Werbung Geld verdienen möchte oder einfach nur sein Wissen verbreiten will, spielt erst mal keine Rolle. Eine Webseite, die von niemanden angeschaut wird, macht auch bald den Webmaster keinen Spaß mehr. Selbst Hobbyerbmaster, die vielleicht nur ihr neustes Hobby vorstellen wollen, brauchen zur Motivation bestimmt auch Feedback.

Es geht also darum, viele Besucher auf seine Homepage zu bekommen. Dafür gibt es verschiedene Wege. Die meisten Webmaster versuchen durch die richtige Suchmaschinenoptimierung auf den ersten Plätzen der Ergebnislisten von Suchmaschinen zu kommen. Nur wer dort vorne gelistet ist, wird auch gefunden und angeklickt.

Wie macht man aber gute Suchmaschinenoptimierung? Hier sollte man unterscheiden, ob man sich an den Richtlinien der Suchmaschinen halten will oder nicht. Die Betreiber von Suchmaschinen geben ja gewisse Richtlinien vor, wie man seine Seite optimieren kann. Es gibt aber auch Möglichkeiten, die nicht so im Einklang mit den Richtlinien der Suchmaschinenbetreiber stehen. Manchmal kann man damit kurzfristig Erfolg haben, aber man lebt eben immer mit dem Risiko, dass es dann auffällt und seine Internetseite nicht mehr auf den vorderen Plätzen in den Suchmaschinen zu finden ist.

Möchte man eine nachhaltige und langfristige Suchmaschinenoptimierung machen, sollte man sich an diese Richtlinien halten. Oft ist es dann vielleicht schwerer, aber das Risiko ist geringer. So hat man dann vielleicht lange auch Besucher, was mehr Erfolg verspricht. Wie so eine Suchmaschinenoptimierung aussehen kann, ist unterschiedlich. Viele Onpagemaßnahmen haben auch unterschiedliche Gewichtig und sollten nicht zu fordernd eingesetzt werden. Das richtige Mittelmaß ist sehr wichtig. Man sollte immer im Auge haben, die eigenen Internetseite für die Besucher zu erstellen. Die gute Suchmaschinenplatzierung ergibt sich dann oft von allen.

Hinterlasse eine Antwort

Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!